Kultur-Audiografie - Portraits besonderer Orte, Gruppen oder Unternehmen

Audiografien sind durch ihre multiperspektivischen Erzählungen in der Lage, komplexe und vielschichtige Kulturen zu portraitieren. Dazu zählen Portraits von Unternehmenskulturen oder die Geschichte(n) von Volksgruppen, Vereinen, Marken und Regionen. Ebenso machen sie besondere Orte, ihre Atmosphäre, Geschichte(n) und die Menschen erlebbar. 

Ein Portrait des Landhaus Averbeck - Der Ort, an dem die Seele Urlaub macht.


Diese Audiografie wird erzählt als Hörgeschichte in 13 Kapiteln. Die verschiedenen Facetten und Perspektioven verknüpfen die Familie über drei Generationen, Kindheitserinnerungen, Urlaub auf dem Bauernhof, Abenteuer, Veränderungen, Menschen und einen ganz besonderen Ort in der Südheide. 

Das Landhotel mit Bauernhof bietet viele Perspektiven und (Blick)winkel

Die Familie Averbeck im Portrait

Für manche Gäste ist es ein "Luxusbauernhof". Für andere ist es eine wertvolle Kindheitserinnerung. Für die Familie ist es das alles und ihr Zuhause. 

 

Kultur-Audiografien biete ich aktuell in folgenden Formaten an:

  • Portraits besonderer Unternehmen oder Orte 
  • Portraits von Familienunternehmen 
  • Markenportraits und Chroniken
  • Vereinsportraits und Chroniken 

 

Lust, das Audiografie-Handwerk zu erlernen?

Es gibt so viele Menschen und Geschichten, die sich zu erzählen lohnen. Deshalb teile ich eine Erfahrungen und mein Wissen in der Akademie für Audiografie

Die Akademie für Audiografie bietet Audiografie- und Podcasting-Trainings in regelmäßigen Abständen im deutschsprachigen Raum an. In diesen Workshops lernt jeder Teilnehmer, was für den Beginn einer eigenen Audiografieproduktion notwendig und sinnvoll ist.